AKLHÜ– Netzwerk und Fachstelle für internationale personelle Zusammenarbeit

Ein Freiwilligendienst in Deutschland ist für Freiwillige aus der ganzen Welt möglich. Seit 2013 koordiniert der AKLHÜ e.V. die erste und einzige BFD-Zentralstelle der Zivilgesellschaft, die sich ausschließlich auf die Belange von Incoming-Freiwilligen spezialisiert hat.

Der AKLHÜ e.V. – Netzwerk und Fachstelle für internationale personelle Zusammenarbeit, gegründet 1963 mit Sitz in Bonn, ist ein Dachverband von gemeinnützigen Trägerorganisationen, die Fachkräfte und Freiwillige für verschiedene Dienstformate ins Ausland entsenden bzw. in Deutschland aufnehmen.

Ansprechpartner*in
Lena Ahrends
Referentin für internationale Freiwilligendienste
Tel (0228) 9089919


Anschrift

Meckenheimer Allee 67-69
53115 Bonn
Deutschland

Kontakt