BFD im NABU-Bodenseezentrum

In der Landschaftspflege anpacken, Artenkenntnisse erweitern, Besucher für die Natur begeistern und vieles mehr!

Einfach mal ein Jahr raus kommen, frische Luft schnuppern und dabei etwas richtig Sinnvolles tun?

Das NABU-Bodenseezentrum betreut insgesamt 28 Naturschutzgebieten im Landkreis Konstanz. Neben vielfältigen Naturschutzeinsätzen im Gelände bei jedem Wetter gehören auch Bürotätigkeiten, wie die Eingabe und Auswertung der Geländedaten, sowie Wartung und Instandsetzung der Pflegegeräte und Fahrzeuge zum Tätigkeitsfeld.

In den Wintermonaten gehört die Landschaftspflege (Mähen, Abtragen, Entbuschen) zu den Hauptaufgaben. Im Frühjahr stehen die Bestanderhebungen von ausgewählten Arten etwas mehr im Vordergrund. Die Leitung naturkundlicher Führungen für Groß und Klein, die Ausstellungsbetreuung, verschiedene Bürotätigkeiten (Dateneingabe, Social Media, Korrespondenz, Berichte, Pressemitteilungen) und die Instandhaltung von Beobachtungseinrichtungen gehören ebenso zum

Adresse

Am Wollmatiner Ried 20
78479 Reichenau
Deutschland

Tätigkeiten
Name der Einsatzstelle
NABU-Bodenseezentrum

Kontakt

Institution
NABU-Bodenseezentrum
Name
Pina Nießen
E-Mail
Telefon
07531 9216640
Unterkunft
Unterkunft vorhanden

Benefits in der Nähe

Freizeit

ermäßigter Eintritt (aktuell: Tageskarte 7,50 €)

Kultur und Bildung

ermäßigter Eintritt (aktuell: 5 Euro)

Kultur und Bildung

ermäßigte Eintrittspreise

Freizeit

ermäßigte Eintrittspreise