Komische Oper Berlin: Komische Oper Berlin, Abteilung Development

Der Bereich Development bietet die Möglichkeit, das gesamte Opernhaus sowie das Publikum kennenzulernen. Wir arbeiten mit anderen Abteilungen von Marketing bis zur Technik zusammen. Ein Schwerpunkt liegt auf der Planung und Durchführung von Veranstaltungen, aber auch in der Kommunikation mit Spendern, Sponsoren und Fördermitgliedern.
Wir sind ein kleines und offenes Team, das mit viel Elan die verschiedenen Aktivitäten der Abteilung plant und umsetzt.
Bei uns lernt mal alles rund um die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, die Kommunikation mit Kund*innen, Förderer*innen und Unterstützer*innen online und offline sowie die Grundbegriffe von Fundraising, Verwaltung und Öffentlichkeitsarbeit.
Wir bieten die Möglichkeit, eigene kleine Projekte umzusetzen, z.B. im Bereich Veranstaltungen oder auch in der Öffentlichkeitsarbeit sein.
Bei uns lernt man den Umgang mit Spender*innen und Sponsoren und wie man Menschen für die Arbeit der Komischen Oper begeistern ka...
Adresse

Schillerstraße 9
10625 Berlin
Deutschland

Tätigkeiten
Name der Einsatzstelle
Komische Oper Berlin

Kontakt

Institution
LKJ Berlin
Mindestalter
18
Höchstalter
26
Unterkunft
Keine Unterkunft vorhanden

Das sagen Freiwillige

Freiwillige berichten über ihren Einsatz und darüber, was sie in der Zeit gelernt haben. Schau doch mal rein.
Herbert leistet seinen BFD in der Gemeinde St. Marien Liebfrauen in Berlin – und setzt sich für die Obdachlosen der Gemeinde ein.
Anna hat während ihres FSJ Menschen mit einer geistigen und körperlichen Einschränkung unterstützt.
Judith hat ihr FSJ im Atelier Freistil gemacht und hier mit vielen kreativen Menschen mit Behinderung gearbeitet.
Bei einem Freiwilligendienst im Krankenhaus hat Lynn bei der Pflege von erkrankten Menschen geholfen.
Gina hat ihr FSJ im Rettungsdienst und betrieblichen Sanitätsdienst gemacht und dabei tolle Erfahrungen gesammelt.
Ella hat ihr FSJ in einem Krankenhaus gemacht. Für sie war es ein super Ausgleich nach der Schulzeit.
Marlon machte sein FSJ in einer Tagesstätte für obdachlose und hilfsbedürftige Menschen.
Melina hat ihren Freiwilligendienst in einer Gemeinschaftsschule gemacht.

Vorteile in der Nähe

Freizeit

ermäßigte Tickets

Kultur und Bildung

20 % Ermäßigung auf die Kartenpreise (oder Young Ticket nutzen: 25 € pro Ticket für alle bis 25 Jahre)Friedrichstraße 107,10117,Berlin,Berlin,57,NEIN,https://www.palast.berlin/,030 23262326,erdmann@palast.berlin,–,nein