Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt e.V.

Das sagen Freiwillige

Freiwillige berichten über ihren Einsatz und darüber, was sie in der Zeit gelernt haben. Schau doch mal rein.
Herbert leistet seinen BFD in der Gemeinde St. Marien Liebfrauen in Berlin – und setzt sich für die Obdachlosen der Gemeinde ein.
Anna hat während ihres FSJ Menschen mit einer geistigen und körperlichen Einschränkung unterstützt.
Judith hat ihr FSJ im Atelier Freistil gemacht und hier mit vielen kreativen Menschen mit Behinderung gearbeitet.
Bei einem Freiwilligendienst im Krankenhaus hat Lynn bei der Pflege von erkrankten Menschen geholfen.
Gina hat ihr FSJ im Rettungsdienst und betrieblichen Sanitätsdienst gemacht und dabei tolle Erfahrungen gesammelt.
Ella hat ihr FSJ in einem Krankenhaus gemacht. Für sie war es ein super Ausgleich nach der Schulzeit.
Marlon machte sein FSJ in einer Tagesstätte für obdachlose und hilfsbedürftige Menschen.
Melina hat ihren Freiwilligendienst in einer Gemeinschaftsschule gemacht.

Vorteile in der Nähe

Kultur und Bildung

Freiwillige erhalten freien Eintritt